Features im Fokus: Vom Event zur Community

Eventveranstalter kennen die Situation: In der Eventphase ist man mit den Teilnehmern und der Zielgruppe in regem Kontakt. Doch sobald die Nachbearbeitung des Events vorbei ist, ist vorerst Funkstille – bis zur nächsten Veranstaltung. Wie wäre es, wenn es während dieser Phasen eine Community gäbe, in der die Teilnehmer weiterhin miteinander in Kontakt bleiben, Organisatoren weiterführend aktuelle Themen teilen könnten und genau dort die Zielgruppe auf neue Veranstaltungen aufmerksam machen könnten?

Mit dem Feature „vom Event zur Community“ bei congreet machen Sie aus Ihrer Event-Networking-Plattform ganz einfach eine langfristige Community. Innerhalb von sehr kurzer Zeit stellt das congreet-Team auf Anfrage die Event-Plattform in eine Community-Plattform um. So können Teilnehmer nahtlos die Community-Software nutzen, ohne sich erneut registrieren oder anmelden zu müssen.  

Neue Mitglieder durch Networking-Events

Eine der wichtigsten Fragen, die sich Community-Manager stellen, ist wohl, wie neue Mitglieder in die Community kommen. Eine mögliche Option dafür wäre, die Teilnehmer von unterschiedlichen Networking-Events (bei congreet) direkt in die Community zu überführen. Sprich, wenn Sie mehrere Veranstaltungen über das Jahr verteilt mit congreet durchführen, können Sie die Teilnehmer direkt mit einer einfachen Einstellung in die Community überführen. Das kann direkt nach dem ersten Login sein, oder zu einem von Ihnen ausgewählten Zeitraum erfolgen.

Stimmen Teilnehmer diesem „Transfer“ zu, so werden die einzelnen Profile inkl. Profildaten direkt in die Community kopiert und eine neue Registrierung ist nicht mehr nötig. So füllen Sie Ihre Community ganz leicht mit neuen Teilnehmern, die bereits auf Ihren Veranstaltungen waren. Jetzt müssen Sie diese nur noch zu aktiven Mitgestaltern umwandeln.

< zurück zur Features-Übersicht

Kostenloses E-Book