Features im Fokus: Registrierung mit Zugangsschlüssel

Mit der Einführung des „Zugangsschlüssels“ gibt es jetzt zwei unterschiedliche Prozesse für Teilnehmer, sich für bei congreet zu registrieren. Zum einen wie bekannt, über die Einladungsmail. In dieser Variante senden Organisatoren über das congreet System die Einladungsmails mit dem individualisierten Registrierungslink an alle Teilnehmer. Der Link ist dabei so konzipiert, dass sich ausschließlich der Empfänger registrieren kann. Das stellt sicher, dass nur vom Organisator eingeladene Nutzer am Networking teilnehmen können.

Zugangsschlüssel

Die alternative Variante für den Registrierungsprozess bietet jetzt der sogenannte Zugangsschlüssel. Das ist ein vom Organisator festgelegter Code, mit dem sich jeder registrieren kann, der ihn kennt. Dies bietet nun die Möglichkeit, dass jeder Teilnehmer den Zugangsschlüssel an Bekannte weitergeben kann und so die Event-Community weiter wachsen kann.

Auch kann dieser Schlüsselbegriff für Events beispielsweise auf Roll-ups, Flyer oder Banner gedruckt werden und noch am Tag des Events an Teilnehmer verteilt werden. Das kann die Teilnehmerquote am Online-Networking nochmal deutlich erhöhen.

Die alternative Variante für den Registrierungsprozess bietet jetzt der sogenannte Zugangsschlüssel. Das ist ein vom Organisator festgelegter Code, mit dem sich jeder registrieren kann, der ihn kennt. Dies bietet nun die Möglichkeit, dass jeder Teilnehmer den Zugangsschlüssel an Bekannte weitergeben kann und so die Event-Community weiter wachsen kann.

Auch kann dieser Schlüsselbegriff für Events beispielsweise auf Roll-ups, Flyer oder Banner gedruckt werden und noch am Tag des Events an Teilnehmer verteilt werden. Das kann die Teilnehmerquote am Online-Networking nochmal deutlich erhöhen.

Werbung für mehr Mitglieder

Mit dem Zugangsschlüssel fällt die Integration des Networking-Tools in den Kommunikations- und Werbeprozess noch leichter. So kann dieser Code in jeden Newsletter und in jedes Mailing integriert werden und Organisatoren müssen keine dedizierte Email vom congreet Tool zusätzlich versenden. Einziger Nachteil dabei: Die Community ist nicht ganz so exklusiv, wie sie es mit der Einladungsmail ist.

Oder Sie kombinieren beide Varianten: Organisatoren können demnach alle bekannten Teilnehmer per Einladungsmail über das congreet Tool einladen und zusätzlich einen Zugangsschlüssel definieren. Diesen können Sie dann in anderen Werbemaßnahmen aufgreifen.

Mehrere Codes mit Limit

Das Sytem lässt außerdem zu, mehrere Codes für den Zugang zu erstellen. So können beispielsweise auf unterschiedliche Medien unterschiedliche Codes gedruckt werden. Darüber lässt sich auswerten, welche Maßnahme am meisten Mitglieder für eine Registrierung begeistern konnte. Für den Fall, dass Sie nur einer begrenzten Anzahl an Nutzern die Möglichkeit zur Registrierung geben möchten, können Sie ein Limit pro Code festlegen. Der Code ist dann nur für x Teilnehmer gültig.

< zurück zur Features-Übersicht